Tagebuch: Philip ist da!

2 09 2010

Donnerstag, 2. September 2010

14:45 Uhr: Gerade habe ich erfahren, dass ich zum zweiten Male Großvater geworden bin. Meine Tochter Kirstin [„Tine“] hat ihren zweiten Sohn zur Welt gebracht, Philip. Gegen diese Nachricht verblasst alles andere. Hatte ich eben noch beruflichen Ärger? Wollte ich unbedingt noch dieses und jenes erledigen? Musste ich noch jemandem ‚auf die Füße treten‘? Drückte mich die Menge zu erledigender Aufgaben? Alles ist weg…

In welchem Krankenhaus sind Mutter und Sohn? Wie groß ist mein Enkel, wie schwer? Ich weiß es nicht. Ich habe vergessen, all dies meinen Schwiegersohn zu fragen.

Verstarb am 28. August im Alter von 66 Jahren: Dietmar Kastner Geburt und Tod, wie nah liegt das beieinander. Kurz vor der freudigen Nachricht habe ich erfahren, dass Dietmar Kastner gestorben ist, ein Vollblut-Touristiker par excellence – wie es sie [das wage ich mal zu behaupten] heute kaum noch gibt. Sie sterben, buchstäblich, aus. Kastner hat jahrelang die Rewe Touristik geleitet und wirkte in der Öffentlichkeit durch sein angenehmes Wesen: bescheiden, auf dem Teppich geblieben, humorvoll. 66 wurde der von mir immer hoch geschätze Manager alt. Ich mochte ihn richtig gern.

Advertisements

Aktionen

Information

One response

2 09 2010
podruga

das ist schön, herzlichen glückwunsch!

Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: