Tagebuch: Dubai again

5 05 2013

Sonntag, 5. Mai 2013

Glücksmomente eines Reisejournalisten: eine faszinierende Destination, Wasser, Palmen und Wolkenkratzer, 25 Grad und mehr noch um Mitternacht, ein wunderhübsches Hotel und zauberhafte Mitreisende. Ich bin zum zweiten Male in Dubai, im Auftrag von touristik aktuell und auf Einladung des [Berliner] Nahost-Spezialisten JT Touristik.

1

Blick von meinem Hotel, The Palace Downtown…

Dubai – wer diese Destination auf ihre Wolkenkratzer [als Dokumente eines ungezügelten Kapitalismus] reduziert, weiß nicht wirklich, worüber er redet. Dubai ist mehr, sehr viel mehr. Arabian Travel Market [ATM] heißt die Tourismusmesse in Dubai, die Anlass meiner zweiten Reise in dieses Emirat, Mitglied der Förderation Vereinigte Arabische Emirate [VAR], war. Heute waren wir im benachbarten Emirat Sharjah, morgen geht es auf die Messe.

Wir: das sind meine Kollegin Cathrin Lührs von der fvw-Redaktion, Jasmin Taylor, in der Branche bekannte [und beliebte] Geschäftsführerin von JT Touristik, Nicole Schreieck  aus dem Unternehmen, und Dr. Daniel Esavandi, Senior Product Manager Naher Osten von JT Touristik. Und ich. Ich genieße die gemeinsamen Unternehmungen, die Gespräche, die Abendessen in lauer Luft. Glücksmomente halt.

...praktisch zu Füße des Burj Khalifa, des höchsten [zweithöchsten?] Gebäudes der Welt

2

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: