Tagebuch: Malediven auf dem Weg zum nächsten Level – Abu Dhabi II

11 12 2014

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Auf dem Flug von Berlin nach Abu Dhabi entdeckte ich David Ruetz, den Leiter der ITB Berlin, im Flugzeug. Wir flogen mit zahlreichen anderen Teilnehmern zur Tagung des Deutschen ReiseVerbandes und freuten uns gegenseitig, uns zu sehen – und erinnerten uns an die DRV-Tagungen, die vor ein paar Jahren in türkischen Belek und in Ägypten stattfand. Damals wurden noch viel mehr Reden geschwungen als heute, viel mehr Reden und viel längere. Respektlos, wie ich manchmal bin, würde ich sagen: gelabert. Vor allem wurden die Tagungsteilnehmer mit Grußworten eingedeckt bis zur Halskrause. Grußworte von Funktionsträgern des Gastlandes, die niemand kennt und die niemals jemand wiederseht. In Ägypten bestand das Programm des Abschiedsabends fast zwei Stunden aus solchen Grußworten.

DSCN2399

David Ruetz [links, auf der ITB 2014, bei der Unterzeichnung des Vertrages mit der Mongolei, ITB-Partner 2015]

Jedes Mal, wenn David Ruetz und ich uns auf den Tagungen trafen, zählten wir die Grußworte auf, die jeder von uns inzwischen gesammelt hatten. Was David Ruetz im Flieger nicht verriet: Er hatte eine Top-Nachricht im Reisegepäck. Die verkündete er erst auf der Tagung: Das Partnerland des ITB Berlin im Jahr 2016 werden die Malediven sein. Der Vertrag zwischen der weltweit größten Reisemesse und den Malediven wird während der kommenden ITB im März feierlich unterzeichnet.

Dazu teilte die Messe Berlin in einer Pressemeldung mit: Erst 1972 öffnete sich das Land für den Tourismus. Heute gehören die Malediven auf dem Sektor des modernen Ökotourismus zu den erfolgreichsten Urlaubsanbietern weltweit und zählen inzwischen rund eine Million Gäste pro Jahr. Die Malediven sind für ihre paradiesische Schönheit und Natur sowie ihre faszinierende Unterwasserwelt bekannt. Das Inselreich am Äquator stellt für Taucher aus aller Welt das absolute Traumziel dar – und das zu jeder Jahreszeit. Denn durch seine geografische Lage herrschen das ganze Jahr milde Temperaturen zwischen 28 und 31 Grad Celsius.

yyy-®Baros Maldives_Diving_Lowres

Die Fotos stammen aus dem Luxusresort Baros Maldives

-®Baros Maldives_WS Canoe_Lowres

Seit 1984 sind die Malediven Aussteller der ITB Berlin. Ruetz: „Als Partnerland der ITB Berlin 2016 setzt der Inselstaat im Indischen Ozean ein klares Zeichen als aufstrebende touristische Destination.“ Mohamed Adam [Foto], stellvertretender Chef der Gesellschaft Maledives Marketing & PR, den ich in Abu Dhabi traf, drückte es so aus: „Die ITB ist die richtige Plattform, das Land auf den nächsten Level zu bringen.“ Vom deutschen Markt erwartet er von der Messe-Partnerschaft ein Gästeplus von acht Prozent. Der deutsche Markt, so betonte er, sei der zweiwichtigste. Und der wichtigste? China…

Advertisements

Aktionen

Information

One response

11 12 2014
Christa Hebestreit

nicht ohne Grund plant TUI im Robinson-Club Maldives ein Gästemix aus Deutschen und Chinesen.

Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: