Tagebuch: Antio, Eftychia!

3 06 2016

Freitag, 3. Juni 2016

Ihr Name ist ein Zungenbrecher: Eftychia Aivaliotou. Fast drei Jahre war die junge Frau mit dem zweiten – und leichter auszusprechenden – Vornamen Christina Leiterin der Griechischen Zentrale für Fremdenverkehr in Deutschland. Jetzt sitzt sie im Flieger zurück nach Athen. Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin steht [angeblich] noch nicht fest.

Eftychia 22

Eftychia Aivaliotou [Eftychia, mit Betonung auf dem i, heißt übrigens „Glück] wird dahin zurückkehren, wo sie bis zu ihrer Versetzung nach Deutschland gearbeitet hat: ins Tourismusministerium in Athen. Warum sie so schnell die Koffer gepackt hat, hat sie mir nicht verraten – nur, dass sie sich nicht um eine Verlängerung des Jobs beworben hat. Vielleicht hatte sie Heimweh. Dabei mochte Eftychia die Deutschen, die sie für „hilfsbereit und gut organisiert“ hielt. Ihr Deutsch war vorzüglich.

Eftychia 11

Eftychia Aivaliotou hat Tourismus-Entwicklung und Wirtschaft studiert. Beamtin ist sie seit 2010. Dabei war sie alles andere als eine „typische Beamtin“, wie man sie sich landläufig vorstellt. Als wir uns vor drei Jahren zum ersten Male trafen, war ich überrascht. Ich hatte eine ältere, wenn nicht gar alte Dame erwartet, die ihren letzten Auslandsauftrag in Deutschland absolvieren sollte. Da kam mir eine springlebendige junge Frau entgegen, voller Ideen – und voller Vertrauen darin, dass ihr ein Journalist gegenüber saß, der auch mal Informationen für sich behalten konnte. Kurz: Wir hatten von Anfang an einen guten Draht zueinander und wurden Freunde. Wir konnten uns unsere Sorgen und Nöte anvertrauen und trotzdem professionell zusammenarbeiten.

Eftichia 44

Nach einem Regenguss in Nordgriechenland

Wir hatten noch eine Verabredung in Berlin für dieses Wochenende. Dazu ist es nicht mehr gekommen. Ich werde sie sehr vermissen, die Griechin mit dem unaussprechlichen Namen Eftychia Aivaliotou.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: