Notizbuch: Wenn ich ein reicher Mann wär’…

18 09 2016

Sonntag, 18. September 2016

Am besten hat mir auf der diesjährigen abc, der art berlin contemporary, der Imbisswagen gefallen. Aber der war kein zeitgenössisches Kunstwerk. Das spricht dagegen – gegen die abc oder gegen mich. Ein paar Gedanken zum Thema…

6

Kein Kunstwerk: der Imbisswagen

Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich liebe das, was man contemporary art nennt, Kunst der Gegenwart. Nicht alles, aber doch vieles. Deshalb renne ich auch immer hin zur abc, dieses Jahr war es die neunte. Das Ambiente gefällt mir: Station Berlin, der frühere riesige Postbahnhof am Gleisdreieck, der bis in die 90-er Jahre eine der Lebensadern der Stadt war. Die Besucher: Selten treffe ich irgendwo in der Stadt so viele nette, mir sympathische Leute [und auch gleichzeitig auch so viele hochnäsige…] Die Bewirtung: entschieden verbessert. Die diesjährige abc kam mit deutlich kleinerer Fläche aus als ihre Vorgängerinnen. Mangelndes Angebot oder deutsche Qualitätssteigerung?

4

Viel Baumaterial ist ausgestellt…

3

…und Kunstwerke aus Pappe und Holz

8

Wenn ich eine [Verkaufs-]Ausstellung besuche, stelle ich mir vor, ich sei ein reicher Mann. Wenn ich reich sage, meine ich reich. So reich, dass Geld nicht die geringste Rolle spielt. Und dann stelle ich mir vor, ich würde das eine oder andere Kunstwerk kaufen und in meiner Wannseevilla mit 24 Räumen aufstellen. Und dann würde ich, wie jedes Mal, ein Fest geben und mit Familien und Freunden meine Neuerwerbungen genießen.

2

Der kreisende Löffel

Viel Baumaterial war ausgestellt auf der abc, mehrere Werke aus Karton. Auf einem kleinen Tisch drehte sich ein Löffel, von einem Magneten unter dem Tisch gesteuert, um ein angebissenes Brot. Interessante Objekte, zum Teil hochinteressante. Aber nichts hat mich angesprochen. Wenn ich ein reicher Mann wäre, wäre ich ohne Kauf eines Kunstobjektes heimgegangen.

9

1

7

Interessant. Hat mich aber nicht angemacht

Jetzt grüble ich: Liegt’s an der abc? Liegt es an mir? Ich glaube, es liegt doch an der abc.

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: