Notizbuch: das letzte DSFT-Seminar

29 03 2017

Donnerstag, 30. März 2017

Der Zahn der Zeit, wer kennt ihn nicht?! Er nagt auch an mir. Im besten Fall lässt er mich klüger werden. Ohne Not und ohne Streit mit dem DSFT höre ich dort mit diesem Jahr auf. Drei Jahrzehnte und länger war ich dort Dozent, in erster Linie für das Thema „Pressearbeit im Tourismus“. Ungezählte Touristiker sind dort „durch meine Hände gegangen“, viele treffe ich immer wieder im Laufe des Jahres.

Das letzte Seminar findet am 27. und 28. November statt. Dazu schreibt das DSFT im Seminarprogramm: „Nur perfekt recherchierte, konzipierte und formulierte Pressemeldungen haben im Zeitalter der Informationsüberflutung eine Chance beachtet zu werden. Deshalb erhalten Sie in diesem Seminar das Basiswissen zur optimalen Themenfindung sowie zur Kontakt- und Verteilerpflege. Sie trainieren, Pressemeldungen professionell zu verfassen. So wird das Kommunikationsinstrument Pressearbeit Teil Ihrer Marketingstrategie!“

Das letzte Presseseminar fand 2015 statt

Mehrfach im Jahr, zuletzt aber nur einmal jährlich fand ein Intensiv-Seminar für Quereinsteiger statt; meine Aufgabe war immer am vorletzten Tag [der letzte war immer den Prüfungen vorbehalten] das Thema „Pressearbeit im Tourismus“.

Geschafft! Die Intensivgruppe im Dezember 2016

Dritter Seminartyp: die Schreibwerkstatt, unter Mitwirkung von Sabine Neumann. Bei diesem Seminar, das nicht mehr durchgeführt wird, hat auch immer die geniale Anke Kuckuck [Foto unten] mitgewirkt, Fachfrau für alles, was mit Texten zusammenhängt.

Zum Schluss noch ein Blick in den Giftkoffer. Eine Zeitlang waren mal kiloschwere „Steinmännchen“ modern wie dieses „Pressegeschenk“ aus der Schweiz… [oben]. Preiswert und passend war dieses Pressesouvenir [rechts]: eine Nuckelflasche. Damit machte vor 25 Jahren ein Reiseveranstalter auf seine Reisen für Familien mit gerade geborenen Babys aufmerksam.

Wer mehr erfahren will, sollte das Seminar am 27. und 28. November buchen. Informationen gibt es unter: http://www.dsft-berlin.de/

 

Advertisements